Das bewegt uns

Im Zeitalter der Schnelllebigkeit und der Digitalisierung müssen innovative Lösungen geschaffen werden, um die Gesellschaft wieder ein Stück näher zusammenzubringen. Daher wollen wir mittels unserer App eine digitale Community zur Vermittlung von Ehrenamt aufbauen.

Wir sind davon überzeugt, dass man mit Engagement im Ehrenamt Menschen für gesellschaftliche Herausforderungen sensibilisieren kann. Deshalb möchten wir deutschlandweit allen Menschen, die das Bedürfnis haben sich sozial zu engagieren, helfen, in ihrem Umkreis ein zu ihnen passendes Engagement zu finden.

Über uns

Entwickler der Ehrenamt App FlexHero

Frank
Blasius

M. Sc. Mobile Computing
UX-UI Design / Programmierung

"Ehrenamtliche einfacher und besser zu vernetzen ist eine Herausforderung. Der Einsatz neuer Technologien bietet eine Chance, diejenigen gezielt zu unterstützen, die sich freiwillig engagieren möchten."

Controller der Ehrenamt App FlexHero

Philipp
Klönhammer

M. A. Management
Finanzen / Marketing

"Mein Ehrenamt im Rettungsdienst hat mir die Augen für Probleme in unserer Gesellschaft geöffnet. Mit FlexHero sehe ich die Möglichkeit viele Menschen für die Missstände zu sensibilisieren. Ich bin davon überzeugt, dass sich dadurch neue Lösungsansätze entwickeln."

Vertriebler der Ehrenamt App FlexHero

Damian
Belter

M. A. Management
Konzeption / Vertrieb

"Ich sehe in unserem Projekt die große Chance, die Menschen auf ansprechende Art für das Ehrenamt zu begeistern. Dadurch möchte ich ein nachhaltiges Bewusstsein für gesellschaftliche Problemfelder schaffen."

Kevin Balz Ehrenamt

Kevin
Balz

B. Sc. Informatik
Programmierung

"Entwickeln macht mir einfach Freude. Zu wissen, dass man dabei die Welt ein bisschen besser macht, toppt alles."

Praktikum Ehrenamt

Jennifer
Solarz

B. A. Management
Marketing

"In einer Zeit, die von der Relevanz der Wirtschaftlichkeit und Materialismus geprägt ist, kann ich durch meinen Beitrag in FlexHero etwas Positives zur Gesellschaft beitragen. Ich sehe in dem Projekt eine große Chance, die Aufmerksamkeit für das Ehrenamt zu erhöhen, indem die Vorzüge der Digitalisierung genutzt werden. Somit kann, nur mithilfe von Menschlichkeit, schon ein Großteil der gesellschaftlichen Probleme aus der Welt geschaffen werden."

Esel Gnadenhof

Mary
Esel

TEAMBUILDING & STREICHELEINHEITEN

"IIIHHHH AAHHHH"

Team 1

Julian
Hauptmeier

B. A. Management
Marketing

"Die Idee des Projektes hat mich von Anfang an begeistert. Die Arbeit hier ist mehr als nur ein gewöhnlicher Job! Ich hoffe mit meiner Arbeit unser gesellschaftliches Zusammenleben positiv beeinflussen zu können."

Praktikantin im Ehrenamt

Julia
Hahn

B. A. Management
Vertrieb

"Das freiwillige Engagement in meinem Sportverein hat mir immer wieder vor Augen geführt, dass viele gesellschaftliche Bereiche ohne ehrenamtliche Tätigkeiten nicht funktionieren. Warum das Thema Ehrenamt also nicht einmal aus einer neuen Perspektive betrachten? Nun selbst einen Teil zu FlexHero beizutragen, ist für mich auf jeden Fall eine sehr spannende und einmalige Erfahrung!"

Mitarbeiterin für das Ehrenamt

Lara
Huljus

Marketing

"Warum ich gerne bei Flexhero arbeite? Der Job ist einfach ein ehren Amt! 😄 Außerdem engagiere ich mich seit meiner frühen Jugend ehrenamtlich und das macht richtig Spaß. 😃 Nun möchte ich nicht nur im, sondern auch fürs Ehrenamt tätig sein."

Praktikant für das Ehrenamt

Jonas
Möck

Vertrieb

"Die Kombination von Ehrenamt und Digitalisierung stellt eine der wesentlichen Herausforderungen für unsere heutige Gesellschaft dar. Die Tatsache, dass FlexHero eine Lösung für dieses Problem ist und ich durch meine Mitarbeit bei der permanenten Weiterentwicklung der Ehrenamtsvermittlung mitwirken kann, begeistert und motiviert mich jeden Tag aufs Neue."

Werkstudent für das Ehrenamt

Kristian
Keil

Programmierung

Referenzen

  • Schaz App

    "schaz" ist eine Tourismus-Marketing-App, die für die Stadt Worms entwickelt wurde. Mittels Gamification und Storytelling werden dem Nutzer die kulturhistorischen Gegebenheiten der Stadt spielerisch vermittelt.