Gewalt gegen Ehrenamtliche

19.02.2020

Ehrenamt im Rettungsdienst

Engagierte beim Rettungsdienst retten regelmäßig Leben.
Obwohl dieser wichtige Punkt offensichtlich ist, kommt es in Deutschland viel zu oft zu Übergriffen auf Rettungskräfte. Alleine 2019 wurden 700 Übergriffe auf Rettungskräfte gezählt, davon 200 auf Feuerwehrleute.
Es scheint vielen Menschen entgangen zu sein, wie wichtig und entscheidend die Arbeit der meist freiwilligen Helfer ist. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz von Feuerwehrleuten, Sanitätern und anderen Rettungskräften, können viele gefährliche Situationen kaum gehandhabt werden.

Teilen:
X

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage telefonisch oder per E-Mail erhoben und gespeichert werden. Eine Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an FlexHero widerrufen.