Fortbildung zum Thema Krisenbewältigung

02.06.2020

Außergewöhnliches Ehrenamt KIT

Ihr fahrt gemütlich über die Autobahn nachhause. Plötzlich bricht der Wagen vor Euch aus, überschlägt sich und landet in den Leitplanken. Die Folge: Ihr erleidet ein psychisches Trauma. Wie sollt Ihr mit dieser Situation umgehen?. Genau für solche Situationen gibt es das Kriseninterventionsteam des ASB. Durch Unfälle kann es leicht zu traumatischen Erlebnissen für viele Anwesende kommen. Damit Menschen nicht hilflos in diesen Situationen sind, helfen die Kriseninterventionteams bei Unfällen oder anderen traumatischen Gegebenheiten den Menschen mit der Situation zurecht zu kommen.
Wenn auch Ihr in einem Kriseninterventionsteam arbeiten möchtet hat der ASB ein tolles Angebot für Euch. Die KIT-Akademie des ASB bietet Euch Seminare im Bereich der „Psychischen Ersten Hilfe“, in denen theoretische Grundlagen der Krisenintervention vermittelt werden und durch praktische Übungen vertieft werden.
In den Kursen vermitteln die Leiter unter anderem Wissen aus dem Bereich der Psychotraumatologie, sowie Grundlagen der Krisenintervention und Fachwissen zu psychischen Traumata. Das Angebot der Akademie beschränkt sich nicht auf einen einzigen Kurs. Ihr selber könnt aus einer Auswahl von Kursangeboten den Kurs auswählen, der Euch inhaltlich am Besten gefällt und der sich am Besten zeitlich von Euch einrichten lässt. Mithilfe des vermittelten Wissens könnt Ihr Euch den Kriseninterventionsteams anschließen und bei der Betreuung von Traumatisierten helfen

Ein spannendes Bildungsangebot, bei dem Ihr Euch für Ernstfälle wappnen könnt, um Euren Mitmenschen mit fachkundigem Wissen zur Hilfe zu eilen!
Mehr Informationen zu den Kursen findet Ihr auf der Website der KIT-Akademie des ASB.<main, [role=“main“], article, .status-publish

Teilen:
X

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage telefonisch oder per E-Mail erhoben und gespeichert werden. Eine Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an FlexHero widerrufen.